Diese 19 Zeichen zeigen Dir, dass Du aus Deiner Webseite heraus gewachsen bist!

Hast Du manchmal das Gefühl, dass Du aus Deiner Webseite herausgewachsen bist?

Mit einer lahmen altbackenen Webseite stößt Du Deine Besucher eher ab, als dass Du sie in Kunden verwandelst.

Wusstest Du, dass 75% Deiner Kunden Dein Business und die Glaubwürdigkeit Deiner Marke anhand Deiner Webseite beurteilen? Ich habe das nicht erfunden, das ist tatsächlich eine Studie aus Stanford.

So hart das klingt, wenn Deine Kunden nicht in den ersten paar Millisekunden Deinen guten Vibe spüren, klicken Sie weg. Verschwinden in der digitalen Wildnis und suchen ihre Glückseligkeit bei einem anderen Business.

Nicht nur, dass Du bares Geld verlierst, Du stößt auch noch Kunden ab, denen Du am allerbesten helfen könntest. Und hast Du nicht genau deswegen all das angefangen?

Deine Brand- und Webseite Vibes müssen so anziehend sein, dass Deine Traumkunden Dir gar nicht mehr widerstehen können.

Mit dieser Liste wirst Du herausfinden, ob das Haltbarkeitsdatum Deiner Webseite längst abgelaufen ist und Du ausversehen mehr Kunden abstößt anstatt anzuziehen.

| Du hast Comic Sans oder irgendeine andere mysteriöse Schrift auf irgendwo auf Deiner Webseite, die mal relativ trendy war, aber jetzt eher trutschig rüber kommt.

| Du benutzt immer noch das Logo das Du mal in Powerpoint selber gemacht hast.

| Du benutzt immer noch das Logo das Du mal von Deinem bekannten hast machen lassen, aber eigentlich gefällt es Dir gar nicht mehr so sehr.

 

| Du hast Deine About Page seit drei Jahren nicht überarbeitet, also gefühlte 10 Internetjahre.

| Du zögerst Deine Webseite Adresse weiterzugeben weil Du eigentlich gar nicht zeigen willst was Du da vor Jahren online gestellt hast.

| Dein Portraitbild ist veraltet, man erkennt Dich nicht, oder das ist noch eines der Bilder die Du mit Deinem ersten Smartphone gemacht hast.

| Immer wieder ertappst Du Dich dabei, dass Du Deinen Kunden, erklären musst was Du eigentlich genau machst. Weil Der Look and Feel Deiner Webseite und Deiner Marke nicht reflektiert was Deine aktuelle Mission ist. Obwohl Du seit Jahren schon das gleiche machst.

| Du benutzt irgendetwas anderes als WordPress (wobei Squarespace auch ganz ok ist).

| Immer wieder siehst Du Leute aus Deiner Branche, die es rocken obwohl die weniger Erfahrung, weniger Skills und viel weniger Talent als Du haben.

10  | Jedesmal wenn Dich jemand nach deiner Webseite fragt, zögerst Du, weil Du ganz akuten Website Shame spürst.

 

11  | Dein Logo, Dein Business Name, Dein Branding ist so altbacken, dass es sich anfühlt als ob es Dich eher zurück hält, anstatt Dein Wachstum zu fördern.

12  | Du hast überhaupt gar keine SEO, obwohl Du genau weißt, dass Du dich darum kümmern solltest. Oder Du hast Dein SEO seit Jahren nicht aktualisiert und verbessert. Oder Du hast keinen müden Schimmer von SEO.

13  | Damals als Du Deine Seite gemacht hast, wolltest Du so sein wie Jemand aus Deiner Branche. Aber jetzt willst Du Dich vom Einheitsbrei abheben.

14  | Deine Seite funktioniert nicht optimal auf Handys – ist also nicht Mobile optimiert. Das ist ein No Go und eine absolut knallrote Alarmglocke, die Dir zeigt, dass Du ein Upgrade brauchst.

15  | Du hast 23 verschiedene Blog Kategorien, 56 Plugins und 16 Symbole auf Deiner Navigationsleiste.

16  | Deine Webseite ist so langsam – manchmal wunderst Du Dich ob Du überhaupt eine Internetverbindung hast. Statistiken sagen dass 40% aller Besucher Deine Webseite schwupp die wupp wieder verlassen werden, wenn Deine Webseite mehr als 3 Sekunden zum Laden braucht. Also: das ist ein anderes absolutes No go!

17  | Du kannst Deine Webseite nicht selbst pflegen – Selbst klitzekleine Änderungen kannst Du nicht selber vornehmen, weil Deine Webseite kein gescheites CMS hat.

18  | Du hast eine Webseite – aber keine Webseiten Strategie dahinter – weißt Du was Du mit Diener Webseite erreichen willst? Oder wie Deine Webseite bekannter wird?

19  | Deine Webseite fühlt sich nicht wie ein Power Business Tool an, sondern wie etwas das Dich zurückhält und führt dazu, dass Du Dich ständig kleiner machst als Du bist.

Und wie war es durch die Liste zu gehen? Ist es Zeit für ein Upgrade? Deine Webseite ist wirklich eine der besten und wichtigsten Investitionen, die Du in Deinem Business machen kannst.

Vor vielleicht einem Jahrzehnt konntest Du noch mit einer semi-schlechten Webseite Punkten – aber die Zeiten sind definitiv vorbei.

Es wird Zeit, dass Du Deine Webseiten wie Dein bestes Tool behandelst und entsprechend investierst.Ist es Zeit für ein Upgrade? Klicke auf den Button um ein kostenloses Analyse- und Kennenlerngespräch mit mir zu buchen.

Ich freu mich auf Dich!

Hey! Schön Dich kennen zu lernen!

Du brauchst Hilfe? Dich quält eine brennende Frage?

Oder Du weißt gar nicht wo Du am Besten anfangen sollst?

Löcher mich mit Deinen Fragen und erhalte einen professioneller Blick auf Deine Webseite
und das Alles kostenlos und unverbindlich!

Innerhalb einer halben Stunde klären wir, wie Du noch schneller an die
Webseite Deiner Träume kommst.

Schnapp Dir jetzt Dein Website Clarity Workbook!

 
Du willst Deine Webseite zu Deinem besten Tool machen? Das Website Clarity Workbook hilft Dir in 4 einfachen Schritten für mehr Klarheit auf Deiner Webseite zu sorgen.

Yuhu Gleich bekommst Du Dein Website Clarity Workbook!